Dinafem

Dinafem  

Die Geschichte, wie Dinafem Seeds entstanden ist, ist schnell erzählt. Nachdem sie jahrelang Erfahrung mit dem Anbau aller Arten von Cannabis gesammelt und die interessantesten Sorten des Augenblicks als Züchter genossen hatten, kam eine Zeit, in der das Team hinter Dinafem den Drang verspürte, einen Schritt weiter zu gehen. Ihre Idee war es, ein Unternehmen zu gründen, das sich im Rahmen der Legalität bewegt. Aus diesem Grund mussten viele Knoten geknüpft werden, bevor die ersten Dinafem-Samen hergestellt werden konnten.

Heute ist Dinafem Seeds in allen europäischen Ländern vertreten, in denen Saatgut verkauft wird. Ihre Präsenz wird auch im Rest der Welt immer wichtiger, und sie gilt als eine der renommiertesten und innovativsten Saatgutbanken mit erstklassigen autoflowering und feminisierten Samen, die weithin geschätzt werden. In dieser Zeit arbeitet sie mit neuer hochwertiger kalifornischer Genetik, unter der OG Kush, Bubba Kush, Dinachem oder Purple Afghan Kush besonders hervorzuheben sind.

Im Jahr 2015 feiert Dinafem Seeds sein 10-jähriges Bestehen und beschließt, seine Bemühungen auf die Entwicklung von CBD-reichen Sorten zu konzentrieren, die aufgrund ihrer interessanten therapeutischen Eigenschaften zunehmend gefragt sind.

All diese Jahre der Forschung und Entwicklung haben zu einem Katalog geführt, der vollgepackt ist mit faszinierenden feminisierten, autoflowering und medizinischen Samen, die alle 100% feminisiert, leistungsstark, produktiv und stabil sind.

Besuchen Sie die website

Dinafem gibt es nicht mehr, der offizielle Nachfolger heisst Silent Seeds.

Produkte
Es gibt 8 Produkte

Zeige 1 - 8 von 8 Produkten

Zeige 1 - 8 von 8 Produkten