Neu
New Caledonia II | Indoor & Outdoor

New Caledonia II | Indoor & Outdoor

Referenz:

Hersteller

Er produziert reichlich Harz mit großen Trichomen sowohl in den Brakteen als auch in den Zuckerblättern um die Blüte herum. Die reichen und durchdringenden, cremigen, süßen Aromen von reifen tropischen Früchten sind typisch für Neukaledonien, aber mit einem viel harzigeren Hintergrund und einem eher haschigen Geschmack

Im Moment nicht an Lager

35,00 €

  • 5 Samen

Sorten Details

Geschlecht 02 Regulär
Variety 02 Indica / Sativa
Blütetyp 01 Photoperiodisch
THC Inhalt 04 Hoch (11% - 19%)
CBD Inhalt 01 Sehr Niedrig (unter 1%)
Anbauort 03 Indoor & Outdoor
Blütezeit Indoor 09 Wochen
Erntemonat Outdoor 10 Oktober
Genetik 2nd generation, balanced sativa/indica hybrid from New Caledonia

Hersteller Informationen

Während der Arbeit an unserem Erhaltungsprojekt für die neukaledonische tropische Sativa fanden wir einen sehr seltenen (3,5%) und sehr einfach zu züchtenden ausgewogenen Sativa/Indica-Hybrid-Phänotyp, der kompakter und säulenförmiger in der Struktur ist, eine kürzere Blütezeit aufweist und sich hervorragend für den Indoor-Anbau eignet. Dieser Phänotyp zeigt sowohl im Wachstum als auch in der Blüte viel mehr Indica-Züge, weshalb er isoliert und separat vermehrt wurde.

Er produziert reichlich Harz mit großen Trichomen sowohl in den Brakteen als auch in den Zuckerblättern um die Blüte herum. Die reichen und durchdringenden, cremigen, süßen Aromen von reifen tropischen Früchten sind typisch für Neukaledonien, aber mit einem viel harzigeren Hintergrund und einem eher haschigen Geschmack. Sauberes, zerebrales, sensorisches, freundliches und gut fokussiertes anfängliches High, fröhlich und verspielt, mit einer mehr hybriden Entwicklung und einem 'stoned'-Gefühl, als man normalerweise bei tropischen Sativas von dieser Insel erwartet.

Dies wäre die am besten geeignete Version zum Anbauen, wenn Sie die Genetik dieser abgelegenen Inseln mit einer kurzen Blütezeit genießen wollen, oder wenn Sie nicht das Klima oder den Raum haben, um die tropische Sativa-Version von Neukaledonien anzubauen.

Eine standardmäßige (reguläre) limitierte Auflage, verfügbar, solange der Vorrat reicht.

Sativa / Indica-Verhältnis 50 % Sativa / 50 % Indica
THC 15-21 %
CBD 0,03-0,05 %
CBG 0,7-1,4 %
Blütezeit drinnen 9 Wochen
Blütezeit outdoors Mitte Oktober
Ertrag Durchschnittlich-Hoch
Resistenz gegen Spinnmilben Mittel-Hoch
Resistenz gegen Mehltau Mittel-Hoch
Resistenz gegen Botrytis Mittel-Hoch
Resistenz gegen Weiße Fliege Mittel-Hoch
Resistenz gegen Kälte Mittel-Hoch
Resistenz gegen Hitze Hoch
Breitengrad 0º-45º
Genetik 2. Generation, ausgeglichener Sativa/Indica-Hybrid aus Neukaledonien.
Struktur Kompakt und säulenförmig, sehr wenig Streckung in der Blüte.
Bouquet Raffinierte Aromen, reichhaltig und durchdringend, cremig, süß mit den für Neukaledonien typischen Aromen von reifen tropischen Früchten, aber mit einem viel harzigeren Hintergrund und einem eher haschigen Geschmack.
High Anfänglich saubere Wirkung, zerebral, sensorisch, freundlich und gut fokussiert, fröhlich und verspielt, mit einer mehr hybriden 'stoned'-Entwicklung als normalerweise bei tropischen Sativas von dieser Insel zu finden.
Terpene Profil Es wurde noch nicht analysiert.
Anbautipps Hervorragende Anpassungsfähigkeit an den Indoor-Anbau. Sehr gut geeignet für den SOG-Anbau aufgrund des großen Ertrags in der Haupt-Cola.

Im Freien ist sie eine sehr anpassungsfähige Pflanze, die sowohl in heißen Klimazonen als auch in Klimazonen mit einem milden Herbstbeginn angebaut werden kann.

Wir empfehlen moderate Nährstoffmengen während des Wachstums und etwas höhere Dosen während der Blütezeit.